Björn Thoroddsen

Björn Thoroddsen – Gitarre – ist seit vielen Jahren einer der führenden Jazz-Gitarristen in Island. Er hat viele Alben unter seinem eigenen Namen herausgegeben, und hat auch in Zusammenarbeit mit anderen Musikern mehrere Cds veröffentlicht, wie z.B. Svare/Thoroddsen Trio und Cold Front. Björn ist auch mit vielen führenden Jazz-Musikern in Europa aufgetreten, u.a. mit Ole Kock Hansen, Mads Vinding, Niels-Henning Örsted Pedersen, Nigel Kennedy,  Alex Riel, Philip Catherine, Silvain Luc, Didier Lockwood, Doug Raney und Jørgen Svare.

Björn tritt regelmäßig überall in der Welt auf, und seine Musik ist in Europa, Nord- und Südamerika und in Asien veröffentlicht worden. Unter den Musikern in Amerika und Asien, mit denen Björn gearbeitet hat, sind Kazumi Watanabe, Richard Gillis, Leni Stern, Steve Kirby, P.J. Perry, James Carter, Prudence Johnson, Tim Butler und Larry Coryell und Tommy Emmanuel.

Björn hat mehrere Auszeichnungen erhalten. Er wurde z.B. im Jahr 2002 als offizieller Künstler in seiner Heimatstadt Garðabær ausgezeichnet, und bei dem Isländischen Musikpreis wurde er im Jahr 2003 als Jazzkünstler des Jahres ausgezeichnet und im Jahr 2005 als Jazz-Komponist des Jahres.

www.bjornthoroddsen.com

 

Comments are closed.